Boa constrictor occidentalis 1.1

Geboren : 26.06.2016

 

 

Seit September 2016 sind wir im Besitz eines wunderschönen Occidentalispärchen. Unser Freund Sven Hoffmann konnte sich im Juni 2016  über einen Wurf von 22 Jungtieren freuen. Aufgrund ihrer stark ausgeprägten und schönen Umfärbung im Laufe der Jahre, haben wir uns für den Erwerb der argentinischen Südboa entschieden. Die Färbung bei Jungtieren ist zunächst grau in verschiedenen Abstufungen mit leichtem Rosastich. Nach einigen Jahren werden die Graustufen, sowie die Musterung deutlicher. Das Grau geht langsam in einen Schwarzton mit weißen Sprenkelungen über. Bei guter Fütterung kann diese Gattung Boas ein ordentliches Gewicht und eine Länge von 3 m erreichen. Damit Ihr an der Umfärbung  teilhaben könnt, werden wir Euch regelmäßig aktuelle Bilder online zur Verfügung stellen.

 

1,1Boa c. occidentalis NZ 16